Zu uns

Immer geht es aufwärts

Die obige Behauptung im Titel stimmt nur zum Teil. Zurück geht es nämlich immer runter. Aber eines nach dem anderen:

Wenn Sie es zu Fuß oder in besonders seltenen Fällen mit dem Fahrrad [anders geht es nämlich nicht - außer mit dem Auto - wenn Sie der Förster sind oder der Bierkutscher] bis zu uns hier oben geschafft haben, mussten Sie im günstigsten Falle ca. 251 Höhenmeter überwinden.

Immer aufwärts .....

aber bitte ohne Kraftfahrzeug!
Ausreichende Parkmöglichkeiten gibt es z.B.:


:: beim Waldspielplatz unter der Frankenburg ( ca. 2,7 km Fußweg )
:: oder in Kleinenbremen bei der Einfahrt zum Steinbruch ( ca. 4,5 km ).
:: in Luhden unter der A2 , beim Waldkater
:: in Rinteln, beim Bremer Schullandheim
:: in Steinbergen .

Alle Wanderwege sind gepflegt und wenn Sie Glück haben, auch ausreichend beschildert. Unterwegs bieten viele Bänke und Hütten auch mal Gelegenheit für eine kleine Rast. Wenn Sie es dann bis zu uns hier oben geschafft haben, mussten Sie im günstigsten Falle ca. 251 Höhenmeter überwinden.

Bereits unterhalb des Turmes haben Sie schon jetzt einen fabelhaften Ausblick ins Rintelner Weserbergland. Adlersichtige Zeitgenossen wollen schon die Bremer Silhouette der Stadtmusikanten erkannt haben. Es ist dabei nicht überliefert, ob sie vorher in unserer Gaststube weilten und was sie dort an flüssigem Sichtverbesserer zu sich genommen haben.
So, jetzt aber erst einmal auf den Turm und die von dort noch bessere Aussicht genießen. Nach 103 Stufen habe Sie es geschafft. Jetzt geht es los - mir dem Rundblick und danach mit dem Abstieg - denn Sie wollen ja auch auf normalem Weg wieder herunter - gleich noch einmal 103 Stufen laufen - diesmal abwärts und in der Richtung zurück.

Wo viel Licht, ist ja auch bekanntlich viel Schatten. Was sich tagsüber meistens im Sonnenschein präsentiert, leuchtet Nachts hell angestrahlt bis weit in die Ebene. In den Weihnachtswochen muss der Klippenturm als Kerze herhalten.

Merke: Bisher sind alle wieder herunter gekommen, bis auf Fr***, Ti***, Ka****, Mon****, usw., ach und bis auf Hei++++!

Der Klippentrum von oben (aus der Vogelperspektive) klick

Öffnungszeiten

Täglich von 11.00 bis 18.00
Sa. + So. 10.00 bis 18.00 .
..oder nach Vereinbarung.
Montag ist Ruhetag,
Dienstag ist geschlossen